Hochzeit von John F. Kennedy und Jacqueline Bouvier – 1953

Hochzeit von John F. Kennedy und Jacqueline Bouvier – 1953

Ihre Hochzeit war das gesellschaftliche Ereignis der Saison

Der künftige Präsident Kennedy war damals schon 36 Jahre alt und er wurde erst kürzlich zum US-Senator gewählt. Jackie war 24 Jahre alt und hatte einen Abschluss in Französischer Literatur. John und Jackie stammten beide aus prominenten amerikanischen katholischen Familien. Die Hochzeitszeremonie fand in der St. Mary’s-Kirche in Newport, Rhode Island statt. An der Zeremonie nahmen etwa 700 Gäste und an der Hochzeitsfeier auf dem nahe gelegenen Hammersmith-Bauernhof sogar 1200 Gäste teil.

Facebook Comments

Related posts