Die Mayflower sticht in See nach Nordamerika – 1620

Die Mayflower sticht in See nach Nordamerika – 1620

Der berühmte amerikanische Brauch der Feier von Thanksgiving (Tag der Danksagung) wird gerade mit den Siedlern, die auf der Mayflower kamen, verbunden.

Das Schiff Mayflower hat eine fast mythische Bedeutung für die Entstehung der Vereinigten Staaten, weil es zum Symbol für die Ankunft der ersten Siedler in ihre neue Heimat und die Bildung der lokalen Selbstverwaltung wurde. An Bord der Mayflower kamen 102 Siedler nach Amerika. Das Schiff ankerte am Ufer des heutigen US-Bundesstaates Massachusetts, am bekannten Kaps genannt Cape Cod.

Facebook Comments

Related posts