Schaffung der Verfassung der USA – 1787

Schaffung der Verfassung der USA – 1787

Der Verfassung wurde oft nachgesagt, sie beschütze die Sklavenhalter
In Philadelphia setzte sie ein Verfassungskonvent aus 55 Delegierten der amerikanischen Staaten zusammen. Diese 55 Personen können als die Gründerväter der Vereinigten Staaten von Amerika angesehen werden. 49 von ihnen waren Protestanten und 3 waren Katholiken. Von Beruf waren dreizehn von ihnen Kaufleute, zwei waren Wissenschaftler und drei waren Ärzte. Auch heute wird die Verfassung wegen Überalterung kritisiert. Die amerikanische Verfassung ist nämlich die zweitälteste Verfassung der Welt, nach der Verfassung von San Marino.

Facebook Comments

Related posts