Römischer Kaiser Trajan wurde auf dem Gebiet des heutigen Spaniens geboren – Jahr 53

Römischer Kaiser Trajan wurde auf dem Gebiet des heutigen Spaniens geboren – Jahr 53

Zur Zeit seiner Herrschaft erlebte das Römische Reich seine maximale territoriale Ausdehnung.

Trajan wurde auf dem Gebiet des heutigen Spaniens geboren. Er kam in der Stadt Italica in der damaligen römischen Provinz namens Hispania Baetica zur Welt. Die Stadt Italica befand sich einige Kilometer nordwestlich von der heutigen spanischen Stadt Sevilla (der Hauptstadt Andalusiens).

Er ist insbesondere dafür bekannt, dass zur Zeit seiner Herrschaft das Römische Reich die maximale territoriale Ausdehnung in seiner Geschichte erreichte. Es erstreckte sich von Großbritannien bis zum Persischen Golf und von Nordafrika bis zum Kaspischen Meer. Der Geburtsname des Kaisers Trajan war Markus Ulpius Traianus.

Obwohl er auf dem Gebiet des heutigen Spaniens geboren wurde, war Trajan italischer Herkunft, denn seine Eltern stammten aus dem Gebiet des heutigen Italiens. Trotzdem wird er manchmal wegen des erwähnten Geburtsortes als der erste „provinzielle“ Kaiser des Römischen Reiches bezeichnet.

Facebook Comments

Related posts