James Dean stirbt in einem Autounfall – 1955

James Dean stirbt in einem Autounfall – 1955

Erster Schauspieler, der posthum für einen Oscar nominiert wurde

Der berühmte amerikanische Schauspieler kam bei einem Autounfall ums Leben. Ein Auto, gefahren von einem 23-jährigen Studenten, kam aus der Gegenrichtung, machte eine Linkskurve an der Kreuzung, ohne dass er Deans Porsche bemerkte, und nahm ihm die Vorfahrt. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Dean wurde aus seinem Porsche geschleudert und starb ungefähr zehn Minuten nach dem Zusammenstoß. Seine Hauptrolle im Film “… denn sie wissen nicht, was sie tun” (Rebel Without a Cause) machte ihn berühmt.

Facebook Comments

Related posts