Wie ist das berühmte Symbol des Friedens entstanden? – 1958.

Wie ist das berühmte Symbol des Friedens entstanden? – 1958.

Das Symbol ist eine Kombination von Zeichen für die Buchstaben N und D (Nuclear Disarmament) in der sogenannten Winkeralphabet, wo einzelne Buchstaben durch die Stellung beschrieben werden, in der der Winker zwei Flaggen hält.

Das internationale Friedenssymbol wurde vom Künstler und professionellen Designer Gerald Holtom 1958 entworfen und zwar im Auftrag der britischen Kampagne zur nuklearen Abrüstung (Campaign for Nuclear Disarmament).

Das Symbol wurde durch die Zusammenlegung der Zeichen für die Buchstaben N und D (Nuclear Disarmament) erstellt. Das Symbol für den Buchstaben N ist Λ und für D ist |.

Der Designer schrieb später, dass er sich von Goyas Bild inspirieren ließ. Im Symbol sieht man nämlich eine Person mit gestreckten Armen im Verzweiflung über die Schrecken des Krieges. Das Logo war nie urheberrechtlich geschützt und wird bald als internationales Symbol für den Frieden angenommen.

Facebook Comments

Related posts