Fürst, Graf, Herzog, Königskandidat – 1861

Fürst, Graf, Herzog, Königskandidat – 1861

Prosper Ludwig von Arenberg, der letzte regierende Herzog von Arenberg starb am 27. Februar 1861. Er war einer der reichsten Menschen in Belgien und im westlichen Deutschland. Prosper Ludwig stammte aus der Familie de Ligne, die zu den bedeutendsten Dynastien in Europa gehörte. Er hatte mehrere Titel: Herzog von Arenberg, Herzog von Aarschot, Herzog von Meppen, Fürst von Recklinghausen, sowie Fürst des Heiligen Römischen Reiches.

Prosper Ludwig von Arenberg wurde 1785 in Enghien, Sitz der Familie Arenberg, geboren. Im Jahre 1808 heiratete er Stephanie Tascher de La Pagerie, eine Cousine von Napoleons Frau Josephine. Einmal war er sogar ein Kandidat für die Wahl zum König von Belgien, aber Leopold von Sachsen-Coburg-Gotha, Onkel von Königin Victoria wurde gewählt. Prosper Ludwig erwarb sich große Verdienste um die Vollendung des Kölner Doms. Er starb 1861 in Brüssel, im Alter von 75 Jahren.

Facebook Comments

Related posts