100 Punkte in einem Basketballpiel – 1962

100 Punkte in einem Basketballpiel – 1962

Wilt Chamberlain zählt zu den besten NBA-Basketballspieler. Am 2. März 1962 brach Chamberlain den NBA-Rekord und erzielte 100 Punkte in einem einzigen Spiel – ein bis heute unerreichter NBA-Rekord. Sein Team, die Philadelphia Krieger, schlug die New York Knicks und gewann das Spiel mit 169 : 147.
Im selben Spiel brach Chamberlain auch den Freiwurf-Rekord (36). Die Saison war sehr erfolgreich und seine Punktzahl pro Spiel betrug 50. Insgesamt sammelte er in der Saison 1961/62 über 4000 Punkte.

Chamberlain ist dem Filmpublikum auch bekannt. Mit der 2,16 Meter Größe und 125 Kilo spielte er den großen schwarzen Krieger in Conan der Zerstörer.

Facebook Comments

Related posts