Gründung von Google – 1998

Gründung von Google – 1998

Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin lernten sich an der Stanford kennen

Larry Page und Sergey Brin entschieden sich für den Namen Google – von der Bezeichnung Googol für die Zahl 10 in der hundertsten Potenz. Sie richteten ein Büro in einer Garage in Silicon Valley, südlich von San Francisco und in der Nähe der Stanford University ein. Die Universität wurde übrigens vom kalifornischen Millionär Leland Stanford gegründet und nach seinem Sohn, der im Alter von 15 Jahren gestorben ist, benannt. Menschen, die Stanford besuchten , gründeten auch viele andere Unternehmen in der Computerbranche wie Cisco, Hewlett-Packard, PayPal, Symantec usw.

Facebook Comments

Related posts