Großbritannien verwendet zum ersten Mal Panzer in einer Schlacht – 1916

Großbritannien verwendet zum ersten Mal Panzer in einer Schlacht – 1916

Der Name „Tank“ kommt von der Bezeichnung für den Wassertank, unter dem die ersten Tanks wegen der Vertraulichkeit geliefert wurden
Sie waren beständig gegen Stacheldraht, Maschinengewehre und Gewehrfeuer und konnten somit bis zu den Feindgräben durchdringen, doch sie waren machtlos gegen Artilleriefeuer. In der ersten Schlacht gingen 25 Tanks in den Angriff, die eine erhebliche psychologische Wirkung auf den Feind verursachten. Winston Churchill war allerdings ziemlich enttäuscht, weil er dachte, dass man die Tanks länger geheim halten haben sollte und sie, wenn eine ausreichende Zahl von ihnen bereitgestellt worden war, in einem Massenangriff einsetzen sollte.

Facebook Comments

Related posts