Buchhalter von Auschwitz vor Gericht

Buchhalter von Auschwitz vor Gericht

Der ehemalige Buchhalter im Konzentrationslager Auschwitz, Oskar Gröning, musste im April 2015 vor Gericht für seine Rolle im Holocaust stehen. Oskar ist 94 Jahre alt. Im Auschwitz nahm er an der Beschlagnahme des Eigentums von Gefangenen und der Aufgabenverteilung teil. Für das Landgericht Lüneburg war das genug, um eine Freiheitsstrafe von vier Jahren zu verhängen. Obwohl Oskar Gröning erklärt hat, dass er nur um eine Vergebung Gottes bitten kann, sagte Irena Weiss eine der überlebenden Jüdin, die sich an ihn noch erinnert, dass er nicht aufrichtig geklingt hat.

Facebook Comments

Related posts